MITTELSTANDSTAG Kurzfilm 2019

AKTUELLES

Video-Meeting EXPORTKONTROLLSYSTEME

Viele Aspekte der rechtskonformen Güterbewegungen wie Exportkontrolle, Verhaltenskodex oder Zoll Compliance umfassen ein Exportkontrollsystem, das im Streitfall mögliche Strafen bedeutend mindern kann. Der Außenwirtschaftsspezialist Götz Machanek stellte am 08.05.2020 dar, wie geeignete Verfahren auf bestehenden QM-Systemen aufbauen und an Veränderungen angepasst werden können.


 

Video-Meeting 75 JAHRE KRIEGSENDE

Die 75. Jahrestag des Kriegsendes war Anlass, am 07.05.2020 das neue Buch „Der 8. Mai – Geschichte eines Tages“ vorzustellen und mit Herausgeber und Osteuropa-Historiker Alexander Rahr zu diskutieren. Dabei wurde deutlich in welchem Maße Ursachen und Folgen des 2. Weltkriegs noch heute die Befindlichkeiten der osteuropäischen Staaten beeinflussen und letztlich auch die Chancen deutscher Mittelständler in Russland durch die EU-Politik beeinflusst werden.


 

Video-Meeting FOOD & FEED

Food und Feed boomen in Russland, trotz oder wegen Corona. Probleme sind die Kaufkraft insbesondere jenseits der Metropolen und das zu trockene und kühle Frühjahr denn: „Die Welt wartet auf Russlands Weizen.“ Peter Hellmuth von K+S, dessen Händler in Russland Ilya Ochotin, TFS Group, und Klaus John von agriXperia in Woronesch umrissen am 30.04.2020 die Situation und Aussichten der Lebensmittel- und Futterindustrie in Russland.


 

Video-Meeting DER RUSSISCHE ARBEITSMARKT ZU CORONA-ZEITEN

Am 17.04.2020 präsentierte Michael Germershausen (Antal Russia) live von seiner Datscha im Moskauer Gebiet die Ergebnisse einer Umfrage, wo russische Unternehmen in den nächsten 2-3 Monaten Kürzungen ihres HR-Budgets planen. Dabei führten bei über 50% Firmen-Events und Teambuilding-Maßnahmen vor Geschäftsreisen und Trainings. Mit jeweils unter 10% lagen Gehälter und Boni am unteren Ende der Skala.


 

Video-Meeting MOSKAU AKTUELL

Unser erstes Video-Meeting am 02.04.2020 war geprägt von den Besonderheiten des für den Deutsch-Russischen Wirtschaftsbund und viele Teilnehmer neuen Formats, das als Ergebnis der Erfahrung der begonnenen Corona-Situation und deren unklaren Perspektiven vor allem die veränderte Rechtslage in Moskau fokussierte. Valeriya Khmelevskaya von Brand & Partner in Moskau berichtete über Einschränkungen im Arbeitsalltag auch für Firmen.


 

Igor ArtamonovTreffen mit Gouverneur Igor Artamonov

Im Rahmen des Besuchs der Region Lipezk diskutierte der Deutsch-Russische Wirtschaftsbund am 03.03.2020 Petita einzelner Mitglieder mit dem Gouverneur der Oblast Lipezk Igor Artamonov. Die Gebietsregierung ist seit 2018 im Amt und bekannt für eine wirtschaftsnahe Politik. Gouverneur Artamonov nahm die Einladung des Verbands zum 6. Deutsch-Russischen Mittelstandstag am 08.12.2020 in Hamburg an.


 

Besuch der Sonderwirtschaftszone Lipezk

Der Besuch der Sonderwirtschaftszone Lipezk am 03.03.2020 umfasste auch den Besuch der Fertigung von zwei Firmen. LambWeston produziert aus über 600 t Kartoffeln täglich für fast alle Fastfood-Restaurants in Russland Pommes Frites. Der belgische Konzern BEKAERT – weltgrößter Drahtproduzent – liefert den Grundstoff für Stahlgürtel in Autoreifen. Über 60 Firmen zählt die SWZ heute, etwa die Hälfte davon produzierend.


 

VIDEO-MEETINGS

14.05.2020, 11:00 Uhr
Digitalisierung im Gesundheitswesen
22.05.2020, 11:00 Uhr
Bauen in Russland
14.05.2020, 11:00 Uhr
Digitalisierung im Gesundheitswesen

⇒ zu Video-Meetings

VIDEOLOUNGE

NEUE MITGLIEDER

PUBLIKATION

INFO VERTEILER

FOLGEN SIE UNS