CDU Hamburg im Dialog mit Russland

Am 29.01.2019 diskutierte der Landesvorsitzende der Hamburger CDU und Spitzenkandidat für die Europawahl Dr. Roland Heintze mit dem russischen Generalkonsul Andrey Sharashkin auch wirtschaftliche Fragen. Mit Blick auf den „Brexit“ regte Sharashkin an EU-interne Fehler anzuerkennen statt Russland hierfür verantwortlich zu machen. Eine Spaltung Europas sei nicht im russischen Interesse. – Der Deutsch-Russische Wirtschaftsbund begrüßt den Dialog ausdrücklich.


Spread the word. Share this post!