Stabilisatoren für russische Seeschiffe

Der Schiffbau hat Tradition in der bilateralen Zusammenarbeit, der Standort im Hamburger Hafen gegenüber den Landungsbrücken ebenfalls. Dort fertigt die SKF Marine GmbH (früher Teil von Blohm & Voss) Lager für Antriebsstränge und Stabilisatoren für Seeschiffe, die auch nach Russland geliefert werden. Am 20.02.2019 diskutierte der Deutsch-Russische Wirtschaftsbund auch Möglichkeiten der Kooperation rund um den Mittelstandstag im Dezember 2019.  


 

Spread the word. Share this post!