Video-Meeting FOOD & FEED

Food und Feed boomen in Russland, trotz oder wegen Corona. Probleme sind die Kaufkraft insbesondere jenseits der Metropolen und das zu trockene und kühle Frühjahr denn: „Die Welt wartet auf Russlands Weizen.“ Peter Hellmuth von K+S, dessen Händler in Russland Ilya Ochotin, TFS Group, und Klaus John von agriXperia in Woronesch umrissen am 30.04.2020 die Situation und Aussichten der Lebensmittel- und Futterindustrie in Russland.


 

Spread the word. Share this post!