5. DEUTSCH-RUSSISCHER MITTELSTANDSTAG

Was Sie erwartet.

 

CEO und Sales Manager

Fokus-Region Lipezk

Wissenschaftlicher Impuls

Firmenbesichtigung

Chancen trotz Corona.

Der 6. Deutsch-Russische Mittelstandstag thematisiert „Chancen trotz Corona“ im bilateralen Geschäft. Praxisberichte wie Zukunftstrends werden mit Blick auf Digitalisierung, Industrie, StartUps und Agrarbereich beleuchtet. CEO und Sales Manager deutscher Firmen diskutieren mit Ihnen. Ein regionaler Fokus liegt auf dem Gebiet Lipezk.

 

5. DEUTSCH-RUSSISCHER MITTELSTANDSTAG

Speaker.

 

Igor Artamonov
Gouverneur
Region Lipezk

Annett Viehweg
CEO
Sberbank Switzerland AG

Rochus Hoffmann
Geschäftsführer
Zeppelin Systems GmbH

Jans-Uwe Klemens
Managing Director
Quarzwerke GmbH

Alexander Weiss
Head of Global Sales
Camozzi Automation

Lena Lüneburger
Geschäftsführerin
Werkzeugbau Ruhla GmbH

Alexej Hübert
CFO
SAP CIS

Klaus Boog
CEO
HORSTMANN GROUP

Ulrich Steinert
Generalbevollmächtigter
Basalt AG

Location.

Die veränderten Anforderungen an Veranstaltungsorte sehen mehr Raum pro Teilnehmer vor. Der 6. Deutsch-Russische Mittelstandstag wird erstmals als Sommerveranstaltung im Dachgeschoss "Deck 10" des Maritimen Museums inmitten der Hamburger Hafencity stattfinden. Klasssiche Speicherstadt-Architektur, der attraktive Ausblick von 2 Dachterassen, die sommerliche Hafenatmosphäre und das im Haus befindliche Schiffsmuseum bietet uns allen den richtigen Rahmen für Informationen, spannenden Austausch und neue Kontakte.

In unmittelbarer Nähe gibt es verschiedene Hotels, sprechen Sie uns gerne an.

 

Partner.

Vorjahre.

Mittelstandstag 2019

Mittelstandstag 2018

Mittelstandstag 2017

Mittelstandstag 2016

Ihre Teilnahme.

Konditionen

Mitglieder

Nicht-Mitglieder

1. Frühbucherrabatt bis 31.01.2020 290 Euro
390 Euro
2. Frühbucherrabatt bis 15.04.2021 340 Euro 490 Euro
Regulär 390 Euro 590 Euro